Quar­tier-Kom­mu­ni­ka­ti­on

Kun­de: Stadt Mann­heim / Glück­stein-Quar­tier
Bran­che: Stadt­ent­wick­lung / Immo­bi­li­en
Pro­jekt: Anwoh­ner­zeit­schrift und Inves­to­ren­zeit­schrift
Leis­tun­gen: Con­tent­ma­nage­ment und Text im Auf­trag der Agen­tur knall­rot

Hin­ter­grund: Das 6,4 Hekt­ar gro­ße Glück­stein-Quar­tier ist für Mann­heim eines der wich­tigs­ten Ent­wick­lungs­pro­jek­te: In zen­tra­ler Lage direkt am Haupt­bahn­hof ent­stand auf ehe­ma­li­gen Gleis- und Betriebs­flä­chen der Deut­schen Bahn und einem frü­he­ren Indus­trie­ge­län­de ein neu­es Stadt­quar­tier für Dienst­leis­ter, Wis­sen­schafts­ein­rich­tun­gen und hoch­wer­ti­ges Woh­nen. Das Pro­jekt prägt Mann­heim nach­hal­tig und unter­stützt das wirt­schaft­li­che Poten­zi­al der euro­päi­schen Metro­pol­re­gi­on Rhein-Neckar.

Auf­ga­be: Die Kom­mu­ni­ka­ti­on soll­te sich ins­be­son­de­re auf die Ziel­grup­pen „Inves­to­ren“ und „Anwoh­ner des Lin­den­hofs“ und ganz all­ge­mein auf die Bevöl­ke­rung von Mann­heim und der Metro­pol­re­gi­on kon­zen­trie­ren. Ins­be­son­de­re der Anwoh­ner­kom­mu­ni­ka­ti­on kommt spä­tes­tens seit den Erfah­run­gen mit Stutt­gart 21 eine zen­tra­le Bedeu­tung zu.

Kom­mu­ni­ka­ti­ons­lö­sung: Über ein Sup­ple­ment, das dem Mana­ger Maga­zin bei­gelegt wur­de, konn­te die Ziel­grup­pe der Inves­to­ren opti­mal auf das Pro­jekt auf­merk­sam gemacht wer­den. Hier konn­ten alle Bot­schaf­ten unver­fälscht in ihrer Gesamt­heit zusam­men­ge­führt und in einem abge­stimm­ten Paket „erzählt“ wer­den. Dar­über hin­aus konn­te das Print­pro­dukt auch ande­ren aus­ge­wähl­ten Medi­en bei­gelegt und bei Aus­sen­dun­gen und Mes­se­be­tei­li­gun­gen ver­wen­det wer­den (Zusatz­nut­zen). Die Anwoh­ner­kom­mu­ni­ka­ti­on erfolg­te über ein sepa­ra­tes „Glück­stein Maga­zin“, das mit­tels Direkt­ver­tei­lung im angren­zen­den Stadt­teil Lin­den­hof zuge­stellt wur­de. Wich­tig war, dass die Leser­an­spra­che inhalt­lich-redak­tio­nell wie auch sprach­lich den unter­schied­li­chen Ziel­grup­pen ange­passt wur­de.



Mit­ar­bei­ter­zeit­schrift
Langjährige Tätigkeit als Autor für
die Mitarbeiterzeitschrift „intern“ der ING-DiBa.
CSR-Bericht
Redaktion und Text für den CSR-Bericht bzw. FAIRantwortungsreport der ING-DiBa.
Mit­glie­der­ma­ga­zin
Projektmanagement und Redaktion für das vierteljährlich erscheinende Technologiemagazin des VDE.

Indus­trie­bro­schü­ren
Redaktion und Text von Broschüren für das auf elektrische Verbindungen spezialisierte Unternehmen Weidmüller.

Jubi­lä­ums­ma­ga­zin
Konzeption und Redaktion von vier Jubiläumsmagazinen der Deutschen Nationalbibliothek mit den Kollegen von der Agentur Schwarzburg.
Quar­tier-Kom­mu­ni­ka­ti­on
Contentmanagement und Text eines Anwohner-Newsletters und eines Vertriebs-Supplements für das neue Mannheimer Glückstein-Quartier.
NOR­Dend Maga­zin
Mitherausgeber und Autor eines
ganz besonderen Frankfurter Stadtteilmagazins.

Geschäfts­be­richt
Hintergrundrecherche und Texte für den Geschäftsbericht der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder.

Kun­den­ma­ga­zin
Konzeptionelle Arbeit und
Redaktion für drei Ausgaben des Kundenmagazins der Mannheimer Kongressgesellschaft m:con.

Pro­dukt­bro­schü­re
Texte für die umfangreiche Broschüre von digitalSTROM, einem first mover und innovativen Anbieter im Bereich Smart-Home.
Public Rela­ti­ons
Medienmanagement und Redaktion für die Eröffnungskampagne des Shopping-Centers KOMM in Offenbach
Video-Inter­views
Projektleitung und Redaktion von Video-Interviews, beispielsweise mit Frank Schirrmacher, Mitherausgeber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.